Rittergut

Dieses Haus wurde auf dem Gelände eines ehemaligen Ritterguts aufgebaut.

Das Herrenhaus war zu Beginn Sitz einer Porzellanherstellung, später dann ein Mädchenarbeitslager.

Zu DDR Zeiten war hier wahrscheinlich ein Kinderheim unter gebracht, einige Umbauten lassen darauf schließen. Im Keller finden sich noch viele Plakate und Transparente die sicherlich beim 1. Maiumzug zum Einsatz kamen.