Schloßbrauerei

Betritt man zum ersten Mal die verfallenen Gebäude dieser Brauerei, erahnt man nicht, welche lange Geschichte
der Bierkultur sich dahinter verbirgt.
Bereits zur Mitte des 18. Jahrhunderts wurde diese Brauerei gegründet und wies, bis zu Ihrem Ende – kurz nach der Wende, eine fast 150-jährige Tradition auf.

Trotz des starken Zerfalls lassen sich die Ausmaße und Produktionsabläufe vergangener Tage noch gut verfolgen.
Vor allem die riesigen Kellergewölbe haben uns beeindruckt.

04-2019
Auch hier haben wir mal wieder vorbei geschaut. Der Verfall geht weiter….sonst nichts neues in der Schlossbrauerei.

urbexfaktor-2